Joachim Oppel

Sie wünschen einen Rückruf?

Füllen Sie dazu einfach das Formular aus,
ich rufe Sie zu der gewünschten Zeit an!

Zum Rückrufformular


Aktuelles

Leistungen

Analyse – Zieldefinition - Training / Coaching / Beratung – Feedback

Vom Bedarf zum Ziel durch Training, Beratung und individuelles Coaching inklusive Abschlussfeedback

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch mit all seinen Potentialen und Fähigkeiten. Unser ganzheitlicher Ansatz der Vertriebs-, Personal- und Führungskräfteentwicklung hat sich in der Praxis bewährt!

Drei Gründe die für WEITBLICK sprechen:

1. Ein kostenloses Erstberatungsgespräch!

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihre Erfolgsstrategie!

2. Projektpreise statt Tagessätze!

Sie definieren das Projektziel und wir nennen Ihnen unseren Gesamtprojektpreis!

3. Langjährige Projekterfahrung. Wir machen die Umsetzung messbar!

Effektiv, effizient, wertvoll - Wachstum entwickeln!

Kundenorientierung

Weitblick setzt bei der Kundenorientierung auf das KANO Modell.  (Prof. Dr. Noriaki Kano)

Das Kano-Modell unterscheidet drei Ebenen der Qualität:

Basis-Merkmale, die so grundlegend und selbstverständlich sind, dass sie den Kunden erst bei Nichterfüllung bewusst werden. Werden die Grundforderungen nicht erfüllt, entsteht Unzufriedenheit, werden sie erfüllt, entsteht aber keine Zufriedenheit Am Beispiel Auto: Sicherheit, Rostschutz.

Leistungs-Merkmale sind dem Kunden bewusst, sie beseitigen Unzufriedenheit oder schaffen Kundenzufriedenheit abhängig vom Ausmaß der Erfüllung.
Am Beispiel Auto: Fahreigenschaften, Beschleunigung, Lebensdauer, Verbrauch.

Begeisterungs-Merkmale sind dagegen Nutzen stiftende Merkmale, mit denen der Kunde nicht unbedingt rechnet. Sie zeichnen das Produkt gegenüber der Konkurrenz aus und rufen Begeisterung hervor. Eine kleine Leistungssteigerung kann zu einer überproportionalen Nutzenstiftung führen. Die Differenzierungen gegenüber der Konkurrenz können gering sein, die Nutzenstiftung aber enorm.
Am Beispiel Auto: Sonderausstattung, besonderes Design, Hybridtechnologie.

Berücksichtigen wir in unseren Unternehmen die drei Kundenmerkmale, so führt dies automatisch zur Kundenzufriedenheit und dadurch zu steigenden Umsätzen.

Kundenorientierung ist ein durchgängiger Unternehmensprozess, der einer dauerhaften Überprüfung und Optimierung unterliegt. Messbar am Verhalten der Mitarbeiter gegenüber allen Kunden und Zielgruppen.

Die Arbeit an der "Einstellung zum Kunden" ist ein wesentlicher Bestandteil in unseren Trainings-, Coachings- und Beratungsprojekten.